Press Releases

Nov. 13, 2015

CONRAD CAINE will Bayern als Sehnsuchtsort erlebbar machen

München, 13. November 2015 – CONRAD CAINE wird den Website-Relaunch der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH verantworten. Im Laufe des nächsten Jahres sollen das Design und das Bedienkonzept des Internetportals umgestaltet werden. Bis zum Start der weltweit führenden Reisemesse ITB Berlin im März nächsten Jahres wird zunächst die Kampagnenseite online gehen. Bis Herbst 2016 soll die gesamte Portalinfrastruktur freigeschaltet werden. Ziel der Ganzjahreskampagne 2016/2017 „Bayern – traditionell anders“ ist es, Bayern als Sehnsuchtsdestination digital erlebbar zu machen.

CONRAD CAINE wird zudem im ersten Quartal 2016 das Extranet für BAYERN TOURISMUS neu umsetzen. Die Münchner Agentur hatte sich dieses Jahr in einer Ausschreibung gegenüber den Konkurrenten durchgesetzt. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im digitalen Marketing und verbinden damit die Hoffnung, in Zukunft auch von den Erfahrungen von CONRAD CAINE mit anderen starken Marken jenseits des Tourismus profitieren zu können“, sagt Martin Spantig, Geschäftsführer der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH. Die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH ist die offizielle Vermarktungsgesellschaft der bayerischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Dahinter stehen zahlreiche Unternehmen und Verbände aus der Reise- und Tourismusbranche. http://www.bayern.by/

Share: